Beiträge von Sebastian Kreinau

Hochzeit im Schlosshotel Groß Plasten

Hi! Im Juni hatten wir die Gelegenheit, Veronika und Andreas bei ihrer Trauung zu begleiten. Die beiden leben mittlerweile 17 Jahre in wilder Ehe, ein schlimmer Krankheitsfall mit gutem Ausgang gab dann den Ausschlag, dass sich die beiden nun doch noch das Ja-Wort geben. Die Trauung fand im Schlosshotel Groß Plasten statt. Der Ort selbst liegt…

Unsere Fotobox

We proudly present – Our Photobooth! Um unser Hochzeitsangebot abzurunden haben wir uns dazu entschieden, ein eigenes Photo Booth zu bauen. Ok, bauen zu lassen. Und ja, eigentlich wollte Sebastian sich wieder nur irgendwelchen technischen Schnick-Schnack zulegen. Nein, kleiner Scherz! Aber an Technik steckt in den vier Kästen schon einiges: Kamera, Studioblitz, Tablet-PC und Drucker für…

Berlinale 2016

Dank meines lieben Freundes Georg bekam ich Gelegenheit, mich auf einer Veranstaltung im Rahmen der Berlinale ins Getümmel mit Pressefotografen zu schmeißen. Als Catering-Service aus Potsdam hat er auf dem Presse-Event der LB Films für leckeres Essen gesorgt: Fast-Finger-Food würde ich es mal nennen. Neben kleinen Pizzen gab es Toast Hawaii, sowie Fish ‘n’ Chips mit hausgemachter Mayo. Natürlich alles…

Kostenloses Tethering mit dem Mac

Leider habe ich persönlich beim Tethering mit Lightroom immer wieder das Problem, dass nach absichtlichem oder versehentlichem Unterbrechen der Verbindung zwischen Kamera und Computer die Kamera nicht mehr ohne weiteres vom Mac erkannt wird. Da hilft dann nur ein Neustart von Lightroom, dem Mac oder beidem. Selbst das löst das Problem mit der Kameraerkennung nicht verlässlich.…

Slawenburg Raddusch

In circa 60 Minuten Fahrt aus Potsdam / Berlin erreicht man die Slawenburg Raddusch. Es handelt sich bei der Slawenburg um die Rekonstruktion einer ringförmigen Wallanlage aus Holz und Lehm, die in dieser Art bereits seit dem 7. Jahrhundert existieren. Ich muss hier nicht das wiederkäuen, was man sehr leicht selbst bei Wikipedia oder der…

A Rose from the Sea

Zu meinem 40. Geburtstag bin ich für einen Tag nach Grömitz an die Ostsee gefahren. Ich habe mir für diesen besonderen Tag vorgenommen, den Sonnenaufgang am Meer zu fotografieren. Das Bild wollte ich dann eigentlich hier posten. Eigentlich. Zwar habe ich benannte Aufnahme im Kasten, aber bei einem kleinen Spaziergang im Anschluss fand ich dann…
Menü