Photoshop CS6 auf Englisch umstellen

Video-Tutorials für Photoshop sind oftmals in Englisch. Mit einer deutschen Version von Photoshop ist es daher manchmal schwierig, die genaue Bezeichnung der einzelnen Menüpunkte nachzuvollziehen. Anders als Lightroom kann die Sprache bei Photoshop CS6 auch nicht mehr verändert werden. Zum Glück gibt es einen kleinen Trick, mit welchem die Sprache “umgestellt” werden kann. Im Ordner Adobe Photoshop CS6 > Locales > de_DE > Support Files befindet sich die Datei tw10428.dat. Diese Datei einfach in den Ordner de_DE verschieben und Photoshop starten, und schon ist Photoshop CS6 in der englischen Version benutzbar. Die Datei sollte übrigens auf keinen Fall gelöscht werden! Um CS6 wieder auf Deutsch zu nutzen, die dat-Datei einfach an den ursprünglichen Ort zurücklegen. Auf meinem iMac funktioniert das Ganze zwar (anscheinend), aber diesen Weg der Sprachumstellung geht jeder auf eigene Gefahr! Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob sich aus der Sprachumstellung nicht Probleme beim Update ergeben. So hatte ich nach der Sprachumstellung eine fehlgeschlagene Aktualisierung, bekomme aber die Meldung, alles sei auf dem neuesten Stand?!

Wer also auf mögliche Probleme keine Lust hat, der kann sich die Begriffe auf Deutsch und Englisch zum Beispiel auf dieser Seite ansehen.

Update 9.11.2013: Es gibt definitiv ein Problem mit der automatischen Update-Funktion von Adobe. Ist CS6 auf die oben beschriebene Art und Weise auf englische Sprache gestellt, gibt es beim Update eine Fehlermeldung. Das Problem lässt sich aber lösen, indem man CS6 zurück auf ‘Deutsch’ stellt, dass Update bei Adobe herunterlädt und installiert. Das Update muss manuell geladen werden, da die Auto-Update-Funktion nicht erneut anspringt.

Update 01.11.2016: Wer wissen will, wie man Photoshop CC auf Englisch umstellt, der macht es entweder wie oben beschrieben, oder er liest hier weiter.

, ,
Vorheriger Beitrag
Angriff des Horror-Skeletts
Nächster Beitrag
Winterlicher Sonnenaufgang

Ähnliche Beiträge

10 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Vielen herzlichen Dank für diesen tollen Tipp, hat wunderbar funktioniert 🙂

Hallo,

super, vielen Dank für diesen Tipp. Hat toll funktioniert.

Jetzt kann ich endlich etwas lernen ;-).

Alex

Sebastian Kreinau
3. Oktober 2014 12:34

Lernende soll man ja nicht aufhalten! 😀

Genau das habe ich gesucht, vielen Dank für den Ratschlag ^^

Noch einfacher geht es, wenn ihr die Datei tw10428.dat in tw10428.bak umbenennt.

Wenn Ihr dann Photoshop wieder auf Deutsch haben möchtet, dann einfach wieder auf tw10428.dat umbenennen

Sebastian Kreinau
3. März 2016 07:29

Guter Tipp! Habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber verschieben oder umbenennen läuft ja letztlich aufs gleiche hinaus 🙂

[…] Dutzende weitere Shortcuts warten darauf, entdeckt zu werden. Photoshop Quick Tip 23: Füllen-Shortcuts – Photoshop. Photoshop CS6 auf Englisch umstellen » Cindy & Sebastian Hochzeitsfotografie. […]

[…] habe in einem früheren Beitrag ja bereits erwähnt, wie du dir deine Photoshop Version CS6 auf Englisch umstellen lassen kannst. Ein Thema, welches sicherlich auch für die aktuelle Version über die […]

großartige Hilfe für mein Akutproblem (Shatter Action braucht Englisch) – herzliche Dank!

Sebastian Kreinau
8. Dezember 2016 16:36

danke Wolfgang! Freut mich, dass dir der Artikel geholfen hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü