Beiträge von Sebastian Kreinau

Fort Marlborough

In der beschaulichen Bucht von Cala Sant Esteve können Sie das Fort Marlborough aus dem 18. Jahrhundert besuchen. Ungewöhnlich ist die Bauweise der Festung, denn es ist in den Felsen hinein gegraben und schließt mit dem Boden ab. Somit ist es als Festung kaum erkennbar und erst Luftaufnahmen machen  die gesamte Anlage als Festung erkennbar.…

Interview mit Martin Edge

In eigener Sache möchte ich die Besucher dieses Blogs auf ein Interview hinweisen, dass ich mit Martin Edge geführt habe. Als Tauchanfänger war eine meiner ersten Anschaffungen eine digitale Kompaktkamera samt passendem UW-Gehäuse. Auch wenn ich nicht oft tauchen gehe, so ist eine Kompakte immer noch mindestens dabei. Das Interview kann man hier lesen, viel…

Intentional Camera Movement

Es kommt immer mal wieder vor, dass mich was derart inspiriert, dass ich es ausprobieren möchte! Dies war letztes Wochenende der Fall, als ich etwas von dem englischen Landschaftsfotografen Chris Friel gelesen habe. Chris macht Fotos die anmuten wie Gemälde. Und das nicht, weil er Texturen oder andere Bildbearbeitungspielereien veranstaltet, sondern weil er sich der…

landschaft mecklenburg

Über Pfingsten haben wir Freunde in Waren an der Müritz besucht. Wir sind recht spät los, wurden auf der gesamten Fahrt vom Sonnenuntergang begleitet. Irgendwann während der Fahrt dann habe ich dieses Bild gesehen, also auf die Bremse, gewendet und einige Aufnahmen geschossen. Nächstes Mal packe ich wieder das Stativ ein.

El Puertito

Der zweite Tauchplatz heute war El Puertito. Das Besondere an diesem Tauchplatz sind die Schildkröten, die man hier eigentlich immer antreffen kann. Der Grund für diesen Umstand kann natürlich kontrovers diskutiert werden – die Schildkröten werden angefüttert, und haben absolut keine Scheu vor Menschen. Im Gegenteil: sie werden sogar aufdringlich und wollen Nachschub. Laut unserer…

Playa Paraiso

Auf der heutigen Tagestour stehen zwei Plätze auf dem Programm, der erste ist Playa Paraiso im gleichnamigen Ort. Um zum Einstieg zu kommen muss man erstmal eine ziemlich lange Treppe zum Strand heruntersteigen. Unten angekommen dann über den Strand ins Wasser. Bei Ebbe kann das durch die ganzen Steine ein ganz schöner Geschicklichkeitsparcour werden! Sobald…

ausgepackt: Gitarrentrainer MP-GT1

Die Technik ist doch Wahnsinn! Ich kann mich noch erinnern, wie ich mir vor 15 Jahren ein 4-Spur-Kassetten-Aufnahmegerät von Fostex geleistet habe. Heute gibt es stattdessen winzig kleine Geräte wie z.B. den Micro von BOSS, einem Mehrspuraufnahmegerät inkl. Effekten und MP3 für die Hosentasche. Aufgefallen sind mir außerdem Gitarrentrainer, also Geräte, die Songs langsamer abspielen,…

The Police in Hamburg

Heute habe ich endlich mal wieder Gelegenheit, etwas in meinen Blog hier zu schreiben. Die Woche war nämlich recht stressig, da ich am Dienstag beim Police-Konzert in Hamburg war. Anders als bei Paul Gilbert habe ich vor der Fahrt allerdings noch gearbeitet und war dann abends richtig im Eimer. Hatte auch ein Schweine-Glück: ich habe…
Menü