Beiträge von Sebastian Kreinau

Wie definiert man eigentlich “Servicewüste”?

Ich war heute im Media Markt. Inspiriert von einem mindestens 10 m breiten Regal voller Kaffeevollautomaten (?) sprach ich eine Verkäuferin an, ob sie mich nicht beraten könne. Immerhin hätte ich Interesse an einem solchen Luxusgut. Die lustlose Beratung kam dann zu dem Ergebnis, dass trotz Preisspanne von 500 – 2500 Euro für so eine…

Flohmarkt

Nachdem ich mich ja schon mal über darüber gewundert habe, wie viel Ramsch sich so im Laufe der Zeit angesammelt hat, war ich natürlich sofort dabei als Kumpel “Padde” für letzten Sonntag eine Flohmarkt-Aktion angezettelt hat. Nachdem es die Tage vorher geregnet und gestürmt hat, war ich natürlich auf ein entsprechend unterkühltes Ereignis eingestellt. Wir…

eBay Alumni Treffen@sushibude/Mitte

Komme gerade vom erstaunlich unterhaltsamen Treffen ehemaliger eBay-Mitarbeiter. War echt witzig, denn es gab einige Überraschungsgäste, die ich seit Jahren das erste Mal wieder gesehen habe. Um 20 Uhr ging es los, es wurde dann asiatisches Essen gereicht und mehr oder weniger Interessantes verbal ausgetauscht. Einen peinlichen Höhepunkt gab es dann zum Abschluss: das bezahlen!…

Frühjahrsputz

Es ist echt krass, wie viel Schrott ich so mit mir herumschleppe. Alte Klamotten, irgendwelche Uralt-Computerspiele und was sonst noch für Ramsch. Und der ganze Mist liegt irgendwo unbenutzt herum und staubt ein und nimmt Platz weg. Heute habe ich mich aber durchgerungen und wenigstens ein paar alte Anziehsachen aussortiert, die gehen nachher in die…

Peek & Clo…

Ich war gerade in besagtem Geschäft, um mir ein paar Klamotten zu kaufen. Als ich mit ein paar Klamotten vor der Umkleide stand, kam dann eine Verkäuferin und wollte die Sachen durchzählen. Wahrscheinlich wegen meiner schwangeren Frau – es könnte ja ein Gummibauch sein, in dem wir Klamotten verschwinden lassen wollten. Während ich dann in…

Mein eigener Blog

Jetzt ist es soweit, savecast ist soweit fertig, dass ich meinen eigenen Blog erstellen kann. Deswegen fange ich einfach mal damit an. Dieser Beitrag fällt übrigens in die Kategorie “Belanglos” 😉
Menü